Angehörigennachmittag in der Tagespflege

8. August 2019 von Tagespflege

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Klaus-Peter Volke

Die Angehörigen der Gäste sind in der Tagespflege Im Kreuz zu Haus ganz wichtig. Im Alltag bleibt aber oft zu wenig Zeit, um sich in Ruhe austauschen zu können. Gute und gern genutzte Gelegenheiten miteinander ins Gespräch zu kommen, bieten sich beim Angehörigentreffen. In entspannter Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen oder auch herzhaften, fränkischen Spezialitäten, hatten Angehörige und Mitarbeiter die Möglichkeit sich näher kennen zu lernen und sich auszutauschen.

In diesem Jahr war besonders viel Zeit für das Gespräch, denn die Vorstände des Fördervereins Tagespflege Im Kreuz zu Haus e.V. übernahmen die Bewirtung der Gäste und Mitarbeiter. Unterstützt von den unermüdlichen hauswirtschaftlichen Kräften der Tagespflege, ohne die es trotzdem nicht gegangen wäre, sorgten die Vorstände für das leibliche Wohl der Gäste, Angehörigen und Mitarbeiterinnen. Das hat Spaß gemacht! Es war aber auch ein Anliegen, durch diese Aktion die Anerkennung und Wertschätzung für die Arbeit der Tagespflege tatkräftig zum Ausdruck zu bringen.

Diese Galerie enthält 0 Bilder