Spendenaktion Weihnachtsbus der Stadtwerke Bayreuth

2. Februar 2024 von Tagespflege | Kommentare deaktiviert für Spendenaktion Weihnachtsbus der Stadtwerke Bayreuth

Viel Engagement zeigten die AZUBIS der Stadtwerke bei ihrem gemeinsamen Projek

„Weihnachten on tour mit den Stadtwerken“, wo unsere Tagespflege als Spendenempfänger gekürt wurde.

Im weihnachtlich geschmückten Bus gab es eine Spendendose, in die Fahrgäste eine Spende für die TP abgeben konnten (auch online war das möglich).

Am 21.12.2023 überreichte der Pressesprecher Herr Koch  am Vorplatz der Kreuzkirche an Pfr. Wenzke und PDL S.Georgius sowohl die Spendeneinnahmen aus dem Weihnachtsbus, als auch einen Scheck über 5000€.

Ein herzliches Dankeschön an ALLE!

Weihnachten on Tour – Spendenaktion im Weihnachstbus der Stadtwerke

30. November 2023 von Tagespflege | Kommentare deaktiviert für Weihnachten on Tour – Spendenaktion im Weihnachstbus der Stadtwerke

In der Vorweihnachtszeit fährt ein weihnachtlich geschmückten Stadtbus im Linienverkehr.
Am 02. und 16. Dezember erwarten Sie außerdem tolle Aktionen für Groß und Klein ab 16:00 Uhr am La-Spezia-Platz in der Bayreuther Innenstadt.

Mit Ihrer Spende im Stadtbus können Sie die Bayreuther Tagespflege „Im Kreuz zu Haus“ unterstützen. Oder online, über die Spendenseite der Kreuzkirche https://www.kreuzkirche-bayreuth.de/spenden/

Tagespflege Im Kreuz zu Haus – Mitten im Leben bleiben
Seit 16 Jahren bietet unsere Tagespflege Menschen Hilfe an, die Betreuung, Versorgung oder Pflege benötigen, aber in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung wohnen bleiben möchten.

Die Vorgaben des Gesundheitssystems machen es einem finanziell nicht immer leicht. Um unsere verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Qualität aufrechtzuerhalten und damit wir uns stets weiterentwickeln können, benötigen wir Ihre Unterstützung.

Herzlichen Dank!

 

Wir haben noch Plätze frei

24. Juni 2023 von Tagespflege | Kommentare deaktiviert für Wir haben noch Plätze frei

Nach drei Jahren Corona-Zeit gelten endlich keine Hygiene- und Abstandsregeln mehr.
Wir freuen uns sehr, täglich wieder 18 Gäste begrüßen zu dürfen.

Derzeit sind noch Plätze frei. Sprechen Sie uns gerne an.

 

Die Besuche der Tagespflege werden zusätzlich, je nach Pflegegrad, von ihrer Pflegekasse übernommen.

Horcht was kommt von draußen rein

13. Juni 2023 von Tagespflege | Kommentare deaktiviert für Horcht was kommt von draußen rein

Endlich nach 3-jähriger coronabedingter Pause dürfen wieder Außenkontakte stattfinden.
Am 09.05.2023 standen 7 Kinder und 2 Erzieher überraschend vor der Tür der Tagespflege.

Die Gäste genossen die herrliche Maisonne im Garten. Mit Gitarre und anderen Instrumenten zogen die Kindergartenkinder ins Grüne ein. Ihre Lieder zum Mitmachen versetzten den Garten in eine fröhliche Atmosphäre. Zum Schluß umarmte ein Mädchen sogar noch alle Gäste. Den Kindern und den Senioren gefiel der Besuch sehr und einem Wiederkommen wurde herzlich zugestimmt.

Dankeschön der KITA KREUZ!

Welch ein Segen doch von diesem generationsübergreifenden Treffen ausgeht!
Kommt doch gerne einmal wieder rüber !!!

Einblicke in die Tagespflege und anschließender Kirchenkaffee

8. November 2022 von Tagespflege | Kommentare deaktiviert für Einblicke in die Tagespflege und anschließender Kirchenkaffee

Wie in der letzten Blickpunkt-Ausgabe bereits angekündigt, beteiligten sich am 23.10. Mitarbeiterinnen der Tagespflege am Gottesdienst. Leitung Sabine Georgius und Betreuungskraft Andrea Scheler berichteten von ihrer Arbeit und gaben Einblicke in das Tagesgeschehen der Einrichtung.
Beim anschließenden Kirchenkaffee konnten dann, gegen eine kleine Spende für die Tagespflege, Kaffee und Kuchen genossen werden. Das gesamte Team bedankt sich bei allen Helfern und Kuchenbäckern.

Garten genießen nach Umbauarbeiten

8. November 2022 von Tagespflege | Kommentare deaktiviert für Garten genießen nach Umbauarbeiten

 

Auch in diesem Sommer verbrachten unsere Gäste wieder viele schöne Stunden im Garten der Tagespflege. Der neu vergrößerte Sitzbereich unter den Bäumen (im natürlichen Schatten) zeigte sich dabei als ganz große Bereicherung.
Die Umbauarbeiten dazu wurden im August von der Gartenbaufirma Friedel binnen einer Woche vorgenommen.
Ein herzliches Dankeschön dem Förderverein, der uns dies ermöglichte.