Einblicke in die Tagespflege und anschließender Kirchenkaffee

8. November 2022 von Tagespflege

Wie in der letzten Blickpunkt-Ausgabe bereits angekündigt, beteiligten sich am 23.10. Mitarbeiterinnen der Tagespflege am Gottesdienst. Leitung Sabine Georgius und Betreuungskraft Andrea Scheler berichteten von ihrer Arbeit und gaben Einblicke in das Tagesgeschehen der Einrichtung.
Beim anschließenden Kirchenkaffee konnten dann, gegen eine kleine Spende für die Tagespflege, Kaffee und Kuchen genossen werden. Das gesamte Team bedankt sich bei allen Helfern und Kuchenbäckern.

Diese Galerie enthält 1 Bild.

Garten genießen nach Umbauarbeiten

8. November 2022 von Tagespflege | Kommentare deaktiviert für Garten genießen nach Umbauarbeiten

 

Auch in diesem Sommer verbrachten unsere Gäste wieder viele schöne Stunden im Garten der Tagespflege. Der neu vergrößerte Sitzbereich unter den Bäumen (im natürlichen Schatten) zeigte sich dabei als ganz große Bereicherung.
Die Umbauarbeiten dazu wurden im August von der Gartenbaufirma Friedel binnen einer Woche vorgenommen.
Ein herzliches Dankeschön dem Förderverein, der uns dies ermöglichte.

Angehörigen Nachmittag

13. September 2022 von Tagespflege | Kommentare deaktiviert für Angehörigen Nachmittag

 

Einen drei-fachen Grund zum Danken gab es am 23.07.2022 für die Tagespflege:

  1. 15 Jahre Tagespflege Im Kreuz zu Haus
  2. Endlich nach der Corona bedingten Pause wieder ein Angehörigentag und
  3. zum Schluss das herrliche Wetter, dass uns an diesem Tag geschenkt wurde.

 

Zahlreiche Tagespflege Gäste mit ihren Angehörigen genossen das gemütliche Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Danke an den Förderverein, der die vollständige Ausrichtung des Festes übernahm!

Somit konnte das Team der Tagespflege sich Zeit für den einen oder anderen Plausch mit den Angehörigen und Gästen nehmen.

Am späten Nachmittag führte das mobile Marionettentheater Operla die Märchenoper Hänsel und Gretel (nach Engelbert Humperdinck) am Vorplatz der Tagespflege auf. Jung und Alt waren ganz dabei.

Viel zu schnell endete das gelungene Fest.

 

Herzlichen Dank an Alle, die geholfen haben und dabei gewesen sind.

 

Wer ernten will, muss säen!

23. Juni 2022 von TapfAdmin | Kommentare deaktiviert für Wer ernten will, muss säen!

Um frische Kräuter in vielerlei Form ( als Suppeneinlage, als Pesto, im Getränk, im Quark, Salat …) zu genießen muss man vorher tüchtig arbeiten.

Pflanzen, Säen, gießen, schneiden und ernten. Hierbei arbeiten Gäste und Mitarbeiter der Tagespflege Hand in Hand. Manch einer kann der Versuchung nicht wiederstehen und kostet im „Vorbeigehen“ das eine oder andere Kraut.

 

 

 

 

 

 

Entlastung durch neue Pflegesoftware

26. Januar 2022 von TapfAdmin | Kommentare deaktiviert für Entlastung durch neue Pflegesoftware

Eine neue Pflegesoftware, welche z.B. die tägliche Dokumentation entlastet, wurde über online-Schulungen installiert. Alles läuft digital, vieles automatisch oder nur mit wenigen Klicks. Mobile Anwendung z. B. Tablet/Notebook sparen zusätzlich Zeit.

Zwei neue Ruhesessel

26. Januar 2022 von Tagespflege

Dank des Fördervereins konnten zwei neue Ruhesessel angeschafft werden. Einer ist elektrisch und ist besonders für große Menschen gedacht. Auch sein durchgehendes Fußteil spricht von Vorteilen.

Der andere Ruhesessel (siehe Bild) ist besonders für Menschen mit Demenz geeignet. Er aktiviert Körper und Seele durch Eigenbewegung. Im Rückenteil befinden sich kleine Flügelfedern die sanfte, schaukelnde Bewegungen ermöglichen. Diese wirken beruhigend und angstlösend.

Diese Galerie enthält 0 Bilder